Bestattungs-Vorsorge

Warum ?

Die Bestattungs-Vorsorge ist eine weitblickende Entscheidung und stellt sicher, dass hinsichtlich der Bestattung alle Ihre Wünsche, die zu Lebzeiten festgehalten wurden, beachtet und erfüllt werden.
 
Der Tod eines geliebten Menschen bedeutet für die Angehörigen eine große seelische Belastung. Es ist hilfreich, wenn in dieser ersten Zeit keine schwierigen Entscheidungen getroffen werden müssen.
 
Zusätzlich empfehlen wir Ihnen, das Gespräch mit der Familie zu suchen. Das Thema Bestattung wird häufig gemieden; im Todesfall sind die meisten Hinterbliebenen jedoch froh, ein solches Gespräch geführt zu haben.

Wie ?

Früher erhielten die Hinterbliebenen von gesetzlich Krankenversicherten ein Sterbegeld für die Bestattungskosten. Dieses Sterbegeld wurde aber 2004 endgültig abgeschafft. Unter Umständen erhalten Sie nur noch von Gewerkschaften oder Betriebs-Sterbekassen Beihilfen, die jedoch bei weitem nicht für die Bestattungskosten ausreichen.
 
Zur finanziellen Absicherung einer Bestattungs-Vorsorge stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten offen. Bankvermögen oder Lebensversicherungen sind ungeeignet, da hier für die Hinterbliebenen viele Unwägbarkeiten auftreten können, wie Beantragung eines Erbscheins / Ausschlagung eines Erbes oder wie oben erwähnt, Sozialämter Zahlungsansprüche geltend machen können. Zudem können auch Erbschaftssteuern das Kapital schmälern.
 
Sinnvoll ist daher entweder eine reine Sterbegeldversicherung oder die Einzahlung auf ein Treuhandkonto der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG.

Gern beraten wir Sie unter

(030) 339 339 49

oder vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Gespräch bei Ihnen oder bei uns

Neue Kantstraße 25

14057 Berlin

Kontakt:

mein bestatter Schreiber & Holtz GbR

Neue Kantstr. 25

14057 Berlin

Tel. (030) 339 339 49

info@mein-bestatter.com

Rechtliches:

Impressum

Datenschutz

© mein bestatter Schreiber & Holtz GbR

bewertung.png
facebook icon.png